Lifestyle

Face-Mapping bei dermalogica

Face-Mapping dermalogica Bloggerevent Düsseldorf Beauty Blog Sunnyinga

Vor etwa einer Woche war ich beim dermalogica Blogger Event zum Face-Mapping in Düsseldorf eingeladen. Ein tolles Ambiente begrüßte uns, mit Luftballons, Blumenboxen von Jardin de Fleurs und super leckeren Snacks. Aber was genau ist eigentlich ein Face-Mapping?

Face-Mapping – Die Landkarte für das Gesicht

Beim Face-Mapping wird die Gesichtshaut analysiert und wie auf einer Landkarte in verschiedene kleine Orte eingeteilt. Dabei wird jeder Ort einzeln analysiert und es wird festgelegt welche spezifische Pflege benötigt wird. „Every face tells a story“, heißt es bei dermalogica und es war spannend so viel über die eigene Haut zu erfahren. Meine Haut sieht glücklicherweise noch jünger aus, als sie es tatsächlich ist. Ein Hoch auf die Gene. 🙂

Außerdem habe ich gelernt, dass an Stirn und Kinn eine unausgewogene Ernährung zu erkennen ist. Bei Frauen weist die linke Gesichtshälfte häufiger Unreinheiten auf, da das unsere emotionale Seite ist und bei zu viel Emotionen Unreinheiten entstehen.

Face-Mapping dermalogica Sunnyinga Beautyblog Düsseldorf

Face-Mapping dermalogica Gesichtshautanalyse Düsseldorf Blog Sunnyinga

dermalogica Face-Mapping Blogger Event Düsseldorf Sunnyinga

Meine Pflegeroutine mit dermalogica

Bei meiner täglichen Pflegeroutine steckte ich bisher leider in einer Schleife aus falscher Pflege. Okay ich gebe zu, dass ich in der Vergangenheit nicht allzu viel Gesichtspflege betrieben habe. Meistens habe ich mein Gesicht einfach mit Wasser und ein bisschen Mizellenwasser gereinigt und anschließend eine Gesichtscreme für die nötige Feuchtigkeit aufgetragen.

Ich hatte aber immer das Gefühl, dass die Creme meine Haut nicht wirklich mit Feuchtigkeit versorgt. Dank dermalogica weiß ich jetzt aber genau welche Pflege meine Haut braucht. Der PreCleanse entfernt Schmutz und Make-up und die Haut wird auf die anschließende gründliche Reinigung vorbereitet. Der UltraCalming Cleanser reinigt und beruhigt die Haut. Durch die Doppelreinigung wird die Haut optimal auf die Pflege vorbereitet.

Genau hier war in meiner bisherigen Pflegeroutine auch das Problem. Die Gesichtscreme konnte meiner Haut nie die nötige Feuchtigkeit geben, da sie gar nicht an die Haut herankam. Da diese noch mit Schmutz und Make-up Resten bedeckt war. Nach der Doppelreinigung mit dermalogica trage ich dann noch die Skin Smoothing Cream auf, welche mein Gesicht mit Feuchtigkeit versorgt. Und ich muss sagen ich glaube ich hatte noch nie so eine weiche Gesichtshaut, wie ein Babypopo. 😉

dermalogica PreCleanse UltraCalming Cleanser Skin Smoothing Cream Sunnyinga

Kostenloses Face-Mapping in eurer Nähe

Habt ihr auch Lust mehr über eure Haut zu erfahren? Dann meldet euch bei dermalogica zum kostenlosen Facemapping an. Hier könnt ihr ein dermalogica Institut in eurer Nähe finden. Wenn ihr die Produkte von dermalogica direkt ausprobieren möchtet, könnt ihr noch bis zum 23.07. mit dem Code „sunnyinga20“ bei eurer Bestellung unter buy.dermalogica.de 20% sparen.

Kennt ihr die Gesichtshaut-Analyse und die Produkte von dermalogica?

sunnyinga-xoxo

dermalogica-duesseldorf-blog-sunnyinga

dermalogica-blogger-event-snacks-duesseldorf-sunnyinga

sunnyinga-dermalogica-blogger-event-duesseldorf-beauty

dermalogica-goodiebag-fleur-de-paris-sunnyinga

blogger-event-dermalogica-duesseldorf-sunnyinga

* Dieser Beitrag ist in freundlicher Kooperation mit dermalogica entstanden *
Fotos von Stefanie Glessner und Steffen Knesebeck

Diese Beiträge könnten dich interessieren

10 Kommentare

Dein Kommentar

* Pflichtfeld

  • Reply
    Mny
    20. Juli 2017 at 16:05

    Danke für deinen Lieben Kommentar. Ich muss gerade mit erschrecken festtellen, dass wir auf dem selben Event waren und kein Wort miteinander gesprochen haben – Gesehen habe ich dich schon, aber konnte dich wiederum nicht deinem Blog zuordnen. verrückt manchmal 🙂 …und echt schade 🙁 Sorry, aber es war mein erstes Bloggerevent und ich war auch ein wenig aufgeregt.

    Ich glaube übrigens nicht, dass deine Haare dafür zu dünn sind. Gerade Flechtfrisuren kaschieren dünner Haare viel mehr als die Haare offen zu tragen, aber ich werde dazu bald einen Blogpost veröffentlichen und auch das darin aufnehmen 🙂 Da gibts dann Tipps auch dazu.

    Hab einen schönen Tag.

    Lg, Mny von http://www.braids.life

    • Sunnyinga
      Reply
      Sunnyinga
      21. Juli 2017 at 9:14

      Das Event bei Dermalogica war wirklich cool. Schade, dass sich am Anfang recht schnell die Gruppen für das Face-Mapping gefunden hatten und man gar nicht wirklich mit den anderen ins Gespräch kam. Dann sprechen wir uns hoffentlich beim nächsten Event! 🙂 Ich freue mich sehr auf deinen Blogpost für dünne Haare.

  • Reply
    Melina
    18. Juli 2017 at 15:06

    Sieht richtig toll aus liebe Inga! Ich mag Dermatologica unglaublich- die Produkte sind so hochwertig ♥
    Liebst, Melina
    http://www.melinaalt.de

    • Sunnyinga
      Reply
      Sunnyinga
      20. Juli 2017 at 15:32

      Vielen Dank liebe Melina. ❤ Ich bin auch total begeistert von den Produkten.

  • Reply
    Milli
    17. Juli 2017 at 8:38

    So eine Gesichtsanalyse ist bestimmt einmal mega interessant. Auch die Produkte klingen sehr gut, wobei ich in Sachen Gesichtspflege grundsätzlich eher im Team „weniger ist mehr“ bin. Aber gerade, wenn man viel Make-Up im Gesicht hatte, sollte man definitiv nicht nur Wasser zur Hilfe nehmen, sondern auch zu dem ein oder anderen Pflege und vor allem Reinigungsprodukt greifen. Ich finde es wirklich immer erstaunlich wie viel Make-Up man auch beim zweiten Step noch vom Gesicht holt.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    • Sunnyinga
      Reply
      Sunnyinga
      17. Juli 2017 at 10:20

      Ich nutze eigentlich eher weniger Make-up, aber die richtige Gesichtspflege ist wirklich wichtig. Ich kann das Face-Mapping sehr empfehlen. ❤

  • Reply
    Tamara
    16. Juli 2017 at 21:45

    Eine professionelle Hautanalyse ist schon was tolles.
    So weiß man wirklich zu 100% was die Haut wirklich braucht.
    Jede Haut ist schließlich anders und hat ganz andere Bedürfnisse.
    Deine Haut sieht übrigens wunderschön aus, auch ungeschminkt!!!
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com/

    • Sunnyinga
      Reply
      Sunnyinga
      17. Juli 2017 at 10:21

      Vielen Dank liebe Tamara. ❤ Ich nutze die Produkte jetzt seit einer Woche und die Gesichtshaut ist schon viel besser geworden.

  • Reply
    L♥ebe was ist
    16. Juli 2017 at 20:27

    ein sehr cooler Einblick in das Event meine Liebe!
    von Dermalogica hab ich inzwischen immer wieder nur Gutes gehlrt, aber von dem Face-Mapping wusste ich vorher noch nichts, auch nicht, dass Dermalogica ea auch selber anbietet. finde die Idee ja großartig, so individuell auf die Bedürfnisse der Haut einzugehen 🙂

    schönen Sonntagabend dir noch,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

    • Sunnyinga
      Reply
      Sunnyinga
      17. Juli 2017 at 10:22

      Der Begriff Face-Mapping ist sogar geschützt von dermalogica. Es war wirklich ein tolles Event und ich bin mit den Produkten super zufrieden. 🙂