Fashion

Wanderschuhe im Stylecheck

Wanderschuhe

Ich habe es als Kind gehasst in den Bergen wandern zu gehen und dazu noch diese blöden Wanderschuhe anzuziehen. Ich wusste schon damals, dass Wandern niemals zu meinem Hobby wird. Anders ist es inzwischen bei Wanderschuhen. Diese erstrahlen inzwischen in neuem Style und sind heute ein fester Bestandteil in meinem Schuhschrank geworden.

Wanderschuhe im Wandel der Zeit

Okay, ich gebe zu, dass meine stylischen Trekkingstiefel mit den Wanderschuhen von damals nicht mehr viel gemeinsam haben. Aber gerade darum geht es in der Mode. Was gestern noch langweilig oder veraltet war, ist morgen schon Trend. Ein bisschen Absatz hier, ein bisschen Lack dort und schon wird aus einem langweiligen Wanderschuh eine coole Stiefelette.

Rockig und verspielt

Ich liebe den Style der Wanderschuhe zum Beispiel zusammen mit einem leichten Rock in einem verspielten Look. Die coole Variante der Wanderschuhe gibt es inzwischen in allen großen Modehäusern, wie Zara oder H&M. Gerade jetzt im Winter sind sie eine tolle Alternative zu klassischen Stiefeletten, denn sie verleihen dem Outfit den nötigen Outdoor-Touch. Außerdem kommen wir trocken durch den November-Nieselregen.

Für euch habe ich wie immer ein paar coole Modelle zum Nachshoppen rausgesucht. Also schnappt euch euer Lieblingspaar, um trocken durch die anstehenden Regentage zu kommen.

sunnyinga-xoxo


Mein Outfit im Detail

Schuhe (hier ähnlich kaufen)
Jacke (hier ähnlich kaufen)
Kleid (hier ähnlich kaufen)

Wanderschuhe Outfit

Shop my style here

Trekkingschuhe
Outfit Sunnyinga

Follow me on Instagram & Facebook

Wanderschuhe Trend

Diese Beiträge könnten dich interessieren

2 Kommentare

Dein Kommentar

* Pflichtfeld

  • Reply
    Tamara
    17. November 2016 at 6:54

    Mir ging es als Kind gleich wie dir 😀
    Ich habe es auch immer gehasst wenn es zum Wandern ging …
    Deine Schuhe hier finde ich wirklich ganz toll und ich liebe dein Kleid.

    Liebste Grüße Tamara
    FASHIONLADYLOVES

    • sunnyinga
      Reply
      sunnyinga
      17. November 2016 at 19:31

      Vielen Dank liebe Tamara! 😉